Wie du authentisch wirst?

Nicht Manipulativ zu sein bedeutet echt und real zu sein. Da aber die Gesellschaft auf Leistung und Wert ausgelegt ist, wurde dir beigebracht nur etwas wert sein zu dürfen, wenn du eine bestimmte Leistung erzielst und wenn nicht, seist du wertlos. Wenn du als Kind brav getan hast was dir befohlen wurde, wurdest du belohnt. Du hattest gute Noten und befolgtest jede Anweisung deiner Eltern und Lehrer. Viele Männer sagen sich selbst „Wenn ich erst Geld habe, dann kommen die Frauen zu mir. Und wenn ich das und jenes erreicht habe, erst dann werde ich glücklich sein“.  Sie haben quasi alles, essen, trinken, ein Dach über dem Kopf und denken dennoch sie würden mit ihrer eigenen Person niemals genügen. Sie denken sie müssten etwas tun um gemocht zu werden. Pick up ist da um sein Wissen zu erweitern und um sich weiterzuentwickeln, aber nicht um Dinge auswendig zu lernen oder andere zu imitieren. Wovor Nice Guys Angst haben ist schlicht und einfach – abgelehnt zu werden für ihre Person. Du hast Angst das wenn du das sagst was du fühlst keine Frauen, Freunde und Menschen bei dir bleiben werden. Aber falsch, genau das Gegenteil wird passieren. Du hast Angst das wenn du einer Frau sagst das ihre Augenbrauen nicht schön seien, sie davon rennen wird. Ja, sie wäre vermutlich verletzt und hierbei geht es um die Intention. Denn wenn du darauf abzielst sie verletzen zu wollen, dann ist das ebenso unfair und nicht Richtig. Die Frau würde dennoch sehr viel mehr Respekt vor dir haben, wenn du ihr deine wahren Gedanken mitteilen würdest. Eine sehr gute Übung, ist es eine Zeit lang radikal ehrlich zu sein und die Konsequenzen zu akzeptieren.

Zu versagen ist nicht schlimm, denn wir sind nicht perfekt. Aber sich zu verleugnen schon, denn tief im Innern wirst du es bereuen und wirst dir denken „Eigentlich wollte ich es nicht so machen“. Wenn du aber du selbst bist dann wirst du dir denken „das ist schade aber mehr hätte ich nicht tun können“. Du hast einfach Angst vor den Konsequenzen und möchtest den sicheren Weg gehen. Eine Übung für dich für das nächste Wochenende. Gehe in den Club und sei einmal einen ganzen Abend lang komplett ehrlich zu Frauen, denn das bist du besoffen doch auch? Sag was dir einfällt ohne bestimmte Reaktionen erzielen zu wollen. Versteif dich nicht immer auf den Erfolg, sondern beschäftige dich mit dir selbst und Frauen und Geld werden zu dir kommen. Es geht oftmals im Leben nur um die Bedürfnisse anderer, aber sehr häufig kommen deine Bedürfnisse und Wünsche zu kurz. Wenn das deine Definition von Glücken ist, dann finde ich diese so nicht richtig. Im Leben geht es nicht nur darum zu geben oder nur zu nehmen, sondern um beides. Du darfst ruhig öfters verlangen das man dich so annimmt wie du bist. Sei nicht Sklave von Materiellen Dingen, denn sonst wirst du ewig nach einer Illusion vom Glück suchen. Lass das Glück zu dir kommen, weil deine eigene Person genügt um die Welt zu erobern. Werde selbstverliebter, nicht asozial oder arrogant, sondern selbstverliebt. Denn die Gesellschaft verwirrt dich damit das du es nicht zu sein hast, damit sie dich besser unter Kontrolle haben kann. Du merkst es ja, du befolgst jede Norm der Gesellschaft einfach aus dem Prinzip weil du einfach nur mehr Erfolg haben möchtest. Sag ab heute so oft es geht die Wahrheit, auch wenn sie unangenehm ist. Vergiss alles darüber das du einer Frau nicht sagen darfst, dass du mit ihr schlafen möchtest. Ab heute wirst du es tun! Zwar nicht plump und aus dem nichts, aber im Verlaufe des Gesprächs wirst du es tun! Vertrau mir, wenn du das tust wirst du dich selbst mehr lieben und Menschen authentischer erscheinen, mit Körben besser umgehen können und mehr Frauen verführen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s