Interesse wecken durch zuhören

Weißt du wie man am besten jemanden dazu bringt dir zuzuhören? Wenn man selbst anderen zuhört. Ich war früher der Typ Mensch der viel zu viel machte um Menschen zu gefallen, aber am Ende des Tages nichts zurückbekam. Später fand ich heraus das es eigentlich nur daran lag, weil ich egoistisch gewesen war.

Egoismus ist etwas was wir unterbewusst kommunizieren. Jeder von uns hat das Bedürfnis Anerkannt zu werden. Jeder möchte das Andere ihm zuhören, wenn er spricht, aber kaum jemand möchte zuhören. Ein einfaches „hmm“ reicht schon völlig aus. Je mehr du zuhörst, desto mehr investieren die Menschen in dich. Denn wer sich offenbart, der macht sich abhängig. Wenn dir also jemand seine Geschichten erzählt, dann hör ruhig hin und nicke ohne die Geschichte zu bewerten.

Wer mehr spricht, investiert auch mehr. Möchtest du also das Menschen dich als ihr Anker verantwortlich machen und sich von dir abhängig machen oder möchtest du das sie auf Distanz bleiben? Auch wenn es im ersten Moment anstrengend sein mag, aber zuhören und Interesse zeigen, machen sich bezahlt und bringen dir viele Freunde ein.

Nicht nur das du sympathischer wirkst, aber die Menschen können sich fallen lassen und sind offener dafür, wenn du mal sprichst. Und eigentlich wird es schon fast egal sein, was du dann sagen wirst, weil sie dich sowieso mögen werden. Man gibt Menschen das was man von ihnen bekommt, also sei ab und zu auch mal ein guter Zuhörer. Gerade Frauen lieben es zu reden und sich auszutauschen. Um ihnen dabei noch ein gutes Gefühl zu geben, kannst du einfach bestimmte Wörter oder Sätze die sie mal gesagt hat, wiederholen. Jeder mMensch fühlt sich in dieser Situation verstanden und möchte dich umso weniger verlieren, weil du an Wert gewinnst. Denn je mehr Energie man in etwas steckt, desto wertvoller wird es für einen. Lass ruhig zu das Menschen dir diesen Wert geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s